Lebenslauf

Ich studiere seit dem September Kommunikation an der ZHAW in Winterthur.

2018-2020
Gemüsegärtner bei Schlegel Gemüsebau in Buchs

2018-2019

Berufsmaturitässchule am bzb in Buchs


2017-2018
Militärdienst (RS, UOS und OS) in Grandvillard FR

2016-2017
Gemüsegärtner bei Schlegel Gemüsebau in Buchs

2013-2016
Lehre als Gemüsegärtner EFZ
Betrieb: Bötsch Gemüsebau in Salmsach TG
Berufsschule: Inforama in Ins BE

2002-2013
Kindergarten, Primar- und Sekundarschulen in Buchs

Mitgliedschaften:
SVP und JSVP Kanton St. Gallen (seit 2014)
Sonnenbräu Fanclub (seit 2015)
Offiziersgesellschaft Werdenberg (seit 2019)
Verein Zukunft Pflanzenschutz Werdenberg (seit 2020)

Politik

2014 entschied ich mich, der Schweizerischen Volkspartei beizutreten. Ein knappes Jahr später wurde ich in den Vorstand der JSVP SG gewählt. Dort erarbeitete ich die beiden Strategiepapiere 17/18 und 19/20. 2019 dann wurde ich zum Vizepräsidenten gewählt. Nun schaue ich motiviert in die Zukunft der JSVP, in der ich gerne noch einige Jahre mit gestalte. Seit diesem Frühjahr präsidiere ich ausserdem die SVP Buchs und den neu gegründeten Verein "Zukunft Pflanzenschutz Werdenberg".

2020-heute
Präsident SVP Buchs

2020-heute
Präsident "Zukunft Pflanzenschutz Werdenberg"

2019-heute
Vizepräsident der JSVP SG

2017-heute
Kassier SVP Werdenberg

2020
Kandidatur (Kantonsrat)

2019
Wahlstab Mike Egger (Nationalrat)

2015-2019
Vorstandsmitglied JSVP SG (Verantwortlicher Strategie)

2016
Mitarbeit Wahlkampf Sascha Schmid (Kantonsrat)

2015
Mitarbeit Wahlkampf Lukas Reimann und Mike Egger (Nationalrat)

Freizeit

In meiner Freizeit sind mir meine Familie, meine Freundin und meine Freunde am wichtigsten. Dank meinen Tessiner Wurzeln, meinem Militärdienst in der Westschweiz und der beruflichen Ausbildung in den Kantonen Thurgau und Bern habe ich Kontakt zu Leuten in der ganzen Schweiz und bin oft unterwegs.

Ich entdecke auch gerne andere Regionen unserer Erde und steige daher ab und zu in ein Flugzeug.

Als stolzes Mitglied des Sonnenbräu Fanclubs ist meine erste Bierwahl klar. Aber auch mit einem Schützengarten oder einem Quöllfrisch stosse ich gerne an. Hauptsache von einer Schweizer Brauerei!